München:
IN VIA Marienheim
Schellingstr. 47
80799 München
T. 089 28806382
FAX 089 28806383
marienheim@invia-muenchen.de
 
IN VIA Marienherberge
Goethestr. 9
80336 München
T. 089 555805
FAX 089 55028260
marienherberge@invia-muenchen.de
 
IN VIA Jugendwohnheim Maria-Theresia
Pestalozzistraße 1
80469 München
T. 089 36 03 929-0
FAX 089 36 03 929-299  
jwh-maria-theresia@invia-muenchen.de
 
Nürnberg:
IN VIA Marienheim
Harmoniestr. 16
90489 Nürnberg
T. 0911 58686916
FAX 0911 58686950
marienheim@invia-nuernberg.de
 
Würzburg:
Haus St. Lioba
Berliner Platz 4
97080 Würzburg
T. 0931 386 66 800
FAX 0931-386 66 899
caroline.manderbach@haus-st-lioba.de

Heimvorteil für junge Frauen

 

Fünf IN VIA-Mädchenwohnheime in München, Nürnberg und Würzburg bieten 16- bis 25jährigen jungen Frauen ein sicheres Zuhause auf Zeit.

Den Traumberuf gibt es oft nur weit weg von zuhause. Die IN VIA-Wohnheime bieten daher Auszubildenden, (Block)Schülerinnen, Praktikantinnen oder Studentinnen die Chance, in einer fremden Stadt und ohne Familie eine Ausbildung abzuschließen und erstmals auf eigenen Füßen zu stehen.

Persönliche Begleitung durch die IN VIA-Mitarbeiterinnen – Sozialpädagoginnen und Ordensschwestern – ist dabei inbegriffen. Gemeinsame Unternehmungen, die familiäre Atmosphäre und ein präventives pädagogisches Angebot stärken die jungen Bewohnerinnen auf ihrem Weg in Beruf und Eigenverantwortlichkeit.

Wohnheime für ortsfremde Mädchen gehörten schon vor über 100 Jahren – nach der Bahnhofsmission – zu den ersten Einrichtungen des katholischen Mädchenschutzes. Damals wie heute mach(t)en die Suche nach Arbeit und Ausbildung oder der Besuch einer weiterführenden Schule die frühe Trennung vom Elternhaus nötig.

Mit zeitgemäßen Konzepten begleitet IN VIA diese Umbruchphase und leistet einen wichtigen Beitrag zur persönlichen Entwicklung und Mobilität junger Frauen.

Lesen Sie mehr auf unserer neuen webseite www.invia-jugendwohnen.de 

 

Weitere Informationen über das Jugendwohnen deutschlandweit finden Sie unter:

www.auswaerts-zuhause.de