Jugendmigrationsdienste an 18 Standorten

Die bayerischen Träger und Mitarbeiter/-innen von Jugendmigrationsdiensten sind an 18 Standorten in Bayern vertreten. Sie begleiteten im Jahr 2012 mehr als 3 000 junge Menschen mit Migrationshintergrund, bundesweit werden im Durchschnitt jährlich etwa 80 000 Jugendliche und junge Erwachsene unterstützt. Die zuständige Referentin beim IN VIA Landesverband, Gabriele Leibold, begleitet die Ansprechpartner vor Ort bei der Umsetzung ihrer Aufgaben und vertritt die bayerischen Anliegen im sogenannten JMD-Management in der Bundesarbeitsgemeinschaft katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS)

Lesen Sie mehr über das Programm Integration junger Menschen mit Migrationshintergrund.

Zahlen, Daten und Fakten aus dem Jahr 2012 zur Arbeit der Jugendmigrationsdienste in katholischer Trägerschaft (Region Bayern) finden Sie in dieser Statistik.

Kontakt


IN VIA Bayern e.V.
Katholischer Verband für
Mädchen- und Frauensozialarbeit

Geschäftsstelle
80337 München
Maistraße 5

Tel.: 089 5126619-11
Fax: 089 5126619-29

www.invia-bayern.de
info@invia-bayern.de