Mit der Bahnhofsmission sicher auf Reisen

Auch wenn die Bahnhofsmissionen vor allem als Anlaufstelle für Menschen in sozialen Notlagen bekannt sind, besteht ein wichtiger Teil ihrer Arbeit in der Unterstützung von Reisenden. Mehr als 47 000 Mal leisteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 13 bayerischen Bahnhofsmissionen im vergangenen Jahr Hilfe beim Reisen.

Ehrenzeichen für Gerda Karl aus Kempten

BM EhrenzeichenMünchen/Kempten. Es ist eine verdiente Anerkennung für eine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit: Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten. Geehrt wurde nun Gerda Karl, die sich seit 1985 bei der Bahnhofsmission Kempten (Allgäu) engagiert - zunächst hauptberuflich bei der Caritas und seit März 1995 ehrenamtlich. Wir gratulieren!

Bahnhofsmission: Ein Newsletter rund ums Reisen

München. Das neue "Bahnhofsmission Bayern AKTUELL“ ist da. Diesmal ein Spezial rund ums Reisen! „Sicher und entspannt unterwegs mithilfe der Bahnhofsmissionen“: ganz nach diesem Motto informieren wir Sie in dieser Ausgabe über die Angebote der bayerischen Bahnhofsmissionen für Reisende,

Bahnhofsmission Würzburg 120 Jahre alt

Würzburg. Die Würzburger Bahnhofsmission feiert Geburtstag: Sie wird 120 Jahre alt und ist damit eine der ältesten Bahnhofsmissionen bundesweit.

Bahnhofsmission Lindau sucht neue Ehrenamtliche

Lindau. Sie sind mit Herz und Leidenschaft dabei: Auch in der Lindauer Bahnhofsmission geht es nicht ohne die Ehrenamtlichen. "Wir sind sehr stolz auf unser Team", so die Leiterin der ökumenisch getragenen Einrichtung, Conny Schäle.

Schweinfurt: "FC-05-Fans helfen mit 2000 Euro

BM Schweinfurt Spende FC 05 Fans„FC-05-Fans helfen“: Die Schweinfurter Bahnhofsmission freut sich über 2 000 Euro. Foto: Max KilianSchweinfurt. Spendable Fußballfreunde: Bei der traditionellen Spendenaktion „FC-05-Fans helfen“ kamen 2000 Euro für die Schweinfurter Bahnhofsmission zusammen. Gesammelt wurde das Geld bei verschiedenen Aktionen: So hatte die Faninitiative „Förderkreis Kugellagerstadt“ unter anderem eine große Versteigerung bei der Weihnachtsfeier der Fanszene organisiert und Fankalender verkauft. Weitere 2 000 Euro gingen an eine Familie aus dem Landkreis Schweinfurt, deren achtjährige Zwillinge schwer erkrankt sind. Helmtrud Hartmann vom Diakonischen Werk Schweinfurt und Ingeborg Fuchs (kath. BM-Leitung, rechts) nahmen den Scheck für die Bahnhofsmission bei der Regionaliga-Partie zwischen dem FC 05 Schweinfurt und dem FC Augsburg II Anfang März entgegen.

BM Hof: Jugendliche kochen für Bedürftige

BM Hof Kartoffelsuppe1Suppenschöpfer statt Schulbuch: Unser Foto zeigt Jugendliche und Lehrkräfte bei der Koch-Aktion. Foto: Diakonie HochfrankenHof. Tausche Schulbuch gegen Suppenschöpfer: Schülerinnen und Schüler aus der 10. Jahrgangsstufe der Johann-Georg-August-Wirth-Realschule in Hof bekochten im Februar die Gäste der dortigen Bahnhofsmission. Viermal, immer dienstags, bereiteten die Jugendlichen in der Küche der Einrichtung reichlich Eintopf für sozialschwache Menschen. Ob Kartoffelsuppe, Krautsuppe oder ungarischer Paprikaeintopf - die warmen Mahlzeiten kamen ebenso gut an wie das Engagement nach Schulschluss. Für das Thema Obdachlosigkeit waren die jungen Leute im Unterricht sensibilisert worden. Unser Foto zeigt teilnehmende Jugendliche und Lehrkräfte. Text: Annette Bieber/Foto: Diakonie Hochfranken

Bayern-Basketballer:150 Rucksäcke für die Bahnhofsmission

BM FCBB Spendenaktion BahnhofsmissionMünchen. Es ist der erste freie Tag seit einer Woche gewesen – und dennoch war das Trio der Bayern-Basketballer selbstverständlich (und pünktlich) anwesend. „Es geht ja um eine gute Sache“, sagte FCBB-Kapitän Danilo Barthel schon vor dem Termin bei der Bahnhofsmission im Münchner Hauptbahnhof und hob den Daumen: Gemeinsam mit US-Forward Derrick Williams und Youngster Marvin Ogunsipe war der Nationalspieler am trainingsfreien Montag zur Stelle, als die Bayern die erste Hälfte jener rund 150 Rucksäcke in die Notversorgungseinrichtung brachten, die am Sonntag vor dem Heimspiel gegen Göttingen (80:68) gesammelt worden war.

MdL Sanne Kurz auf Stippvisite in der Bahnhofsmission

BM MdL Sanne Kurz in der BM RegensburgRegensburg/München. Von der Klausurtagung direkt in die Bahnhofsmission: Für Sanne Kurz, Münchner Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, war die Stipp-Visite in der Regensburger Bahnhofsmission eine Herzensangelegenheit. "Ich komme immer wieder gerne vorbei, weil man bei der Bahnhofsmission für alle stets eine offene Tür und ein offenes Ohr hat", so die Sprecherin für Kultur und Film, die schon häufig mit den kirchlich getragenen Hilfseinrichtungen zu tun hatte.

Mach mit: Bahnhofsmission Lindau sucht Ehrenamtliche

Zukunftsstiftung Ehrenamt fördert neues Projekt

Lindau. Hinschauen, zuhören, anpacken: Gemeinsam mit den hauptamtlichen Mitarbeitenden halten freiwillig Engagierte die Tür der Lindauer Bahnhofsmission offen für Menschen in Not. Weil es ohne sie in der ökumenisch getragenen Einrichtung nicht geht, soll nun mit Hilfe der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern das Team vergrößert, für die schwierige Aufgabe geschult und kontinuierlich begleitet werden. Willkommen in diesem „bunten“ Team ist jeder, der sich für Hilfesuchende stark machen will – unabhängig von Alter, Herkunft oder Religion.

Logo Bahnhofsmission

Bahnhofsmissionen vor Ort


Bahnhofsmission Aschaffenburg
06021/337134
bahnhofsmission@invia-aschaffenburg.de

Bahnhofsmission Augsburg
0821/51 92 38
bahnhofsmission@diakonie-augsburg.de

Bahnhofsmission Erlangen
09131/6301-360
bahnhofsmission@diakonie-erlangen.de

Bahnhofsmission Hof
09281/39 36
Bahnhofsmission@diakonie-hochfranken.deinfo@caritas-hof.de

Bahnhofsmission Ingolstadt
0841/7 23 40
bahnhofsmission@caritas-ingolstadt.de

Bahnhofsmission Kempten
0831/23705
bahnhofsmission@caritas-kempten.de

Bahnhofsmission Lindau
08382/52 08
bahnhofsmission@diakonie-lindau.de

Bahnhofsmission München
089/5945-76/77
muenchen@bahnhofsmission.de

Bahnhofsmission Nürnberg
0911/2 29 96
bahnhofsmission@stadtmission-nuernberg.de

Bahnhofsmission Passau
0851/52844
bahnhofsmission@caritas-passau.de

Bahnhofsmission Regensburg
0941/5 79 61
info@bahnhofsmission-regensburg.de

Bahnhofsmission Schweinfurt
09721/85950
bm.sw@gmx.de

Bahnhofsmission Würzburg
0931/73048800
bahnhofsmission@christophorus-wuerzburg.de