IN VIA KOFIZA: Hilfe für Frauen aus fremden Ländern

IN VIA KOFIZA, das bereits mehrfach ausgezeichnete „Kontakt-, Förderungs- und Integrationszentrum für außereuropäische Frauen und deren Familien", ist eine Initiative von Migrantinnen für Migrantinnen. Schwerpunkt ist neben der landessprachlichen Beratung und Krisenintervention die Arbeit in Selbsthilfegruppen. Hier sollen Frauen verschiedener Nationalitäten ihre Stärken wiederentdecken und den Mut finden, ihr Leben in Deutschland aktiv zu gestalten.

Heute, mehr als ein Vierteljahrhundert nach der Gründung, gehören 17 Selbsthilfe- und Arbeitsgruppen und 15 weitere Kontaktfrauen – also etwa 90 Migrantinnen – zum Kern des IN VIA KOFIZA-Netzwerkes in Bayern. Wenn 2 oder 3 dieser „aktiven" Migrantinnen eine Veranstaltung organisieren, so erreichen sie zwischen 10 und 50 Frauen, bei großen Veranstaltungen auch bis zu 100 Personen aus ihrem Freundes- Familien- und Bekanntenkreis. Es werden also weit über 1000 Migrantinnen und ihre Familien über das IN VIA KOFIZA Kontaktnetz erreicht.

Wichtige Knotenpunkte sind die IN VIA-Beratungsstellen in München, Nürnberg, Würzburg und Schweinfurt. Bei der in München angesiedelten IN VIA KOFIZA-Landestelle laufen die Fäden zusammen, wenn es um den Aufbau besonderer Projekte, wie zum Beispiel die Schulung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen, die Einrichtung von Schreibwerkstätten oder das „Elterncoaching" zur Stärkung der Erziehungskompetenz geht.

Im Erziehungsbereich bietet IN VIA KOFIZA Themenabende und Infoveranstaltungen für Eltern in Schulen, Kindergärten, Pfarreien und auch Migrantinnenorganisationen. Die Kontaktstelle initiiert außerdem Müttercafés und schult Multiplikatorinnen. In Workshops und Schulungen erfahren Frauen mit Migrationshintergrund in vertrauensvoller Atmosphäre, wie sie ihre Kinder in der Schule und beim Lernen erfolgreich unterstützen können.

Flyer IN VIA KOFIZIA

Das Projekt "Erziehungshilfe" wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.

StMAS Logo 2018

Kontakt


IN VIA KOFIZA Landesstelle

Maistraße 5
80337 München
Tel.: 089 5126619-13
FAX: 089 5126619-29
kofiza@invia-bayern.de
www.invia-bayern.de

IN VIA KOFIZA München und Freising

Goethestraße 12 / III
80336 München
Tel.: 089 54 888 95-0
Fax: 089 54 888 95-69
migration@invia-muenchen.de

IN VIA KOFIZA Nürnberg

Harmoniestrasse 14-16
90489 Nürnberg
Tel.: 0911 586869-20
Fax: 0911 586869-50
kofiza@invia-nuernberg.de

IN VIA KMSA Würzburg

Franziskanergasse 3
97070 Würzburg
Tel.: 9031 386667-28
Fax: 0931 386667-11
kluepfela@caritas-wuerzburg.de